THE PAULY GROUP

 

THE PAULY GROUP

Sehr geehrte Damen und Herren,


Kunststoff im Kompost stellt ein Ärgernis dar und hinterlässt ein ungutes Gefühl beim Anwender. Niemand möchte diesen bei der Gartenarbeit vorfinden.
Und dennoch: Eine steigende Belastung mit Folienrückständen in Komposten aus der Bioabfallbehandlung ist in den letzten Jahren feststellbar.
Hauptursache: Fehlwürfe der Verbraucher in die Biotonne.

Wir möchten die Bioabfallverwertung und die Akzeptanz von Komposten aufrechterhalten, denn der hohe Nutzen für Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz ist unbestritten. Unsere Forderung nach einem weitgehenden Verbot von unnötigen Einwegprodukten aus Plastik ist Teil eines Maßnahmenkatalogs zur Erreichung dieses Ziels.

Weitere Hintergrundinformationen und Lösungswege für die bestehende Problematik erhalten Sie in diesem Newsletter.

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht Ihnen Ihr

Dr.-Ing. Udo Pauly
THE PAULY GROUP

PLANCO-TEC

Prüflabor PLANCO-TEC
zu Kunststoff im Kompost

 

Fehlwürfe in die Grüne Tonne
gefährden die Bioabfallverwertung.

Bester Qualitätskompost nur bei sortenreiner Abfalltrennung: Fehlwürfe in die Grüne Tonne gefährden die Bioabfallverwertung.

Kunststoff im Kompost beschäftigt die Medien. Der NDR ließ für den Beitrag „Plastik in Komposterden“ in der Fernsehsendung „Markt“ die Fremdstoffanalytik in den Laboren von PLANCO-TEC durchführen.

 

Ursache des Problems sind Fehlwürfe in Biotonnen. Mit der Zunahme an Kunststoffverpackungen nehmen die Herausforderungen zu. Die Fremdstoffe lassen sich trotz modernster Aufbereitungs- und Sortiertechnik auf den Kompostierungsanlagen nicht vollständig abtrennen. Partikel bleiben im Kompost zurück. Landwirte, Gärtner und Verbraucher akzeptieren die Verunreinigungen in Dünge- und Bodenverbesserungsmitteln nicht, obwohl sie letztlich für sie verantwortlich sind. Das gefährdet die Bioabfallverwertung, obwohl deren Nutzen mit Blick auf Umwelt-, Klima und Ressourcenschutz unbestritten ist.

 

GERNE BERATEN WIR SIE!

 

THE PAULY GROUP ist eine mittelständische Unternehmensgruppe in Nordhessen mit ökologischer Kompetenz und Technologieführung in ihren jeweiligen Bereichen.

Zur Unternehmensgruppe gehören die EKO-PLANT GmbH, die HUMUS- UND ERDEN KONTOR GmbH sowie die INFU GmbH mit dem Fachlabor PLANCO-TEC.

 

 


info@the-pauly-group.de

 

Impressum:
THE PAULY GROUP | Bahnhofstraße 12 | 37249 Neu-Eichenberg
T +49 5542 503119-0 | F +49 5542 503119-6
info@the-pauly-group.de | www.the-pauly-group.de