Kontakt

THE PAULY GROUP

Bahnhofstraße 12
37249 Neu-Eichenberg

Newsletter

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bitte beachten sie unsere Hinweise zum Datenschutz

EKO-PLANT Klärschlammvererdung Räumung & VerwertungVideolink: Von der Beeträumung bis zur Ausbringung auf dem Acker.

Ein Videofilm dokumentiert Beeträumung sowie Abtransport und landwirtschaftliche Verwertung der Klärschlammerde – komplett von EKO-PLANT organisiert und durchgeführt.

2005 wurde auf dem Gelände der Kläranlage Brevörde eine EKO-PLANT Klärschlammvererdungsanlage gebaut. Seither nehmen drei Schilfbeete den gesamten Klärschlamm der für 8.300 EW ausgelegten Kläranlage auf.

2018 stand nun die erste Räumung eines der Beete an. In den vergangenen 12 Jahren hat dieses Beet rund 26.000 m³ Klärschlamm aufgenommen, entwässert und in Klärschlammerde umgewandelt. Insgesamt 1.200 Tonnen wurden nun ausgebaggert, auf LKW verladen und zur landwirtschaftlichen Verwertung abtransportiert. Die Beeträumung dauerte insgesamt sieben Tage.

Die Klärschlammerde wird direkt zu den Feldern transportiert, auf der sie als Dünger ausgebracht werden soll. Die Düngung selbst ist einfach: Die Böden werden untersucht, die Ausbringung angemeldet und die angelieferte Klärschlammerde mit einem Breitstreuer auf dem Feld verteilt. Danach kann die Bodenbearbeitung wie gewohnt fortgesetzt werden.

Als Reaktion auf die veränderte Düngemittelverordnung hat EKO-PLANT das neue Düngemittel EKO-TERRA Ca+ entwickelt. Es entsteht aus der Mischung von Klärschlammerde mit Kalk, enthält Humus und Phosphat, aber kaum Stickstoff. Dadurch unterliegt EKO-TERRA Ca+ nicht den Sperrfristen für Stickstoffdünger und kann auch zur Herbstdüngung ausgebracht werden.

Die landwirtschaftliche Verwertung von Klärschlammerde ist der einfachste Weg, um Stoffkreisläufe zu schließen. Das zukünftig vorgeschriebene Recycling von Phosphor wird so direkt und ohne Umwege praktiziert.

Räumung, Abtransport zur landwirtschaftlichen Verwertung und erneute Inbetriebnahme der Vererdungsanlage in Brevörde wurden vollständig von EKO-PLANT organisiert und durchgeführt. Unsere Videodokumentation gibt Ihnen einen guten Einblick in den kompletten Ablauf und zeigt, wie einfach es sein kann, Klärschlamm zu entwässern, zu lagern und einer ökologisch sinnvollen Verwertung zuzuführen.

Schauen Sie in unsere Videodokumentation rein!

Beeträumung und landwirtschaftliche Verwertung – Klärschlammvererdung Brevörde

Sie möchten mehr über unser Full-Service-Angebot rund um die Klärschlammbehandlung und -verwertung wissen? Dann schauen Sie sich doch auf dem YouTube-Kanal der PAULY GROUP unseren neuen Animationsfilm an: „Was ist eigentlich das EKO-PLANT Prinzip?