Heimatkontor

kontakt icon

HUMUS- UND ERDEN KONTOR
Entwicklungs- und Handelsgesellschaft für Humusprodukte mbH

Karlsbrunnenstraße 11
37249 Neu-Eichenberg

newsletter icon

Bestellen Sie unseren Newsletter

 

Erhältlich in 10, 20 und 45 Liter

Gebrauchsfertiges Kultursubstrat
Für kräftiges, gesundes Wachstum und 
ausdauernde Blühkraft. Vorgedüngt.

 



Geeignet

  • zum Eintopfen und Umtopfen von Grün- und Blühpflanzen drinnen und draußen

  • zum Bepflanzen von Schalen mit Stiefmütterchen, Tulpen, Narzissen, Petunien, Fleißige Lieschen usw.

  • zur dekorativen Gestaltung und Pflege von Gräbern

  • für saisonale Wechselbepflanzung und zur dekorativen Abdeckung

  • zum Abdecken empfindlicher Kulturen im Freiland

 

Anwendung

01 zeitpunkt

1. Zeitpunkt:
Bester Zeitpunkt zum Umtopfen ist das Frühjahr. Bepflanzungen können ganzjährig vorgenommen werden (im Freiland: außer in Frostperioden).

 

01 umtopfen

2. Gefäßauswahl:

Wählen Sie Pflanzgefäße mit Wasserabfluss. Beim Umtopfen ein größeres Gefäß als vorher verwenden.

 

03 herausnehmen

3. Herausnehmen:

Lockere, alte Erde und abgestorbene Wurzelreste vorsichtig vom Wurzelballen entfernen.

 

04 einsetzen

4. Einsetzen:

Den Boden des Gefäßes mit Blumenerde füllen, die Pflanze einsetzen und bis ca. 1 cm unter dem Rand mit Erde auffüllen. Erde leicht andrücken, einen Gießrand formen und gut wässern.


Vorteile

04 organischer duenger

Organischer Langzeitdünger.

Der organische Langzeitdünger im Kompost liefert alle Haupt- und Spurennährstoffe für kräftiges, gesundes Wachstum und ausdauernde Blühkraft Ihrer Pflanzen.

 

05 bioaktiv

Bioaktiv.

Der hohe Humusanteil sorgt für gute Struktur und hohe Wasserhaltefähigkeit und verstärkt die biologische Aktivität der Erde. Frei von synthetischen Netzmitteln.

 

06 torfreduziert

Torfreduziert.

Regionaler Kompost ersetzt bis zu 70 % Torf! Dadurch werden unsere Moore geschützt, bis zu 75 % CO2 eingespart und die Region gestärkt.

 

07 co2 reduziert

CO2-reduziert

Durch verkürzte Transportwege und Torfersatz.

 

08 beste qualitaet

Beste Qualität. Regelmäßig geprüft.

Garantiert beste Qualität: Neutrale Prüfung durch das Labor INFU mbH – PLANCO-TEC.

Nachdüngung

Trotz der hohen Nährstoffbevorratung benötigen insbesondere Pflanzen
in Gefäßen eine Nachdüngung, die je nach Nährstoffansprüchen
der Pflanze erstmalig nach ca. 4 Wochen zu empfehlen ist. Verwenden Sie einen Dünger, der hauptsächlich Stickstoff enthält:

  • Horndünger - beim Einpflanzen ca. 2-3 g pro Liter Erde untermischen.

  • Flüssigdünger mit hohem Anteil an Stickstoff (siehe Nährstoffwerte auf
    der Düngerflasche).

 

Download Produktblatt (ca. 3 MB)

decoration dummy